GENERAL TERMS AND CONDITIONS
For buying from Verlag Michael Macmeeken
(www.guitarheritage.com)

1. Preliminary remarks

1.1 These terms and conditions apply to all deliveries of books, music books, CDs, DVDs, musical instruments, accessories of your contractual partner, Verlag Michael Macmeeken, www.guitarheritage.com, Heidelberg.

1.2 Deviating terms and conditions require express consent in order to be valid.

1.3 The language available for the conclusion of the contract is exclusively German. Translations of these terms and conditions into other languages are for your information only. In the event of any differences between the language versions, the German text shall prevail.

1.4 The law of the Federal Republic of Germany shall apply to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods if

(a) you have your habitual residence in Germany, or

(b) your habitual residence is in a State which is not a member of the European Union.

If you have your habitual residence in a member state of the European Union, the applicability of German law shall also apply, whereby mandatory provisions of the state in which you have your habitual residence shall remain unaffected.

 

2. Conclusion of contract

2.1 If you place an order, you are bringing to conclusion a contract with Verlag Michael Macmeeken - www.guitarheritage.com, Alstaterstr. 23, 69124 Heidelberg, Germany, telephone: +49-(0) 176 832 50 334, e-mail: letters@michaelmacmeeken.com, sales tax ID: DE143369085, owner Michael Macmeeken.

2.2 The presentation of our goods does not constitute a binding offer on our part. Only the order of a product by you is a binding offer according to § 145 BGB. You will be informed of the receipt of your order, by telephone in the case of orders placed by telephone and in writing in the case of orders placed in writing. The sales contract comes about by the fact that we accept the offer lying in your order to the conclusion of a sales contract by a confirmation of order or by the supply of the commodity to you.

2.3 Your electronic order is triggered by clicking on the button “Order payment”. With the order you declare bindingly that you want to purchase the goods. You initiate the ordering process by clicking on the “Checkout” button. Your details will then be displayed again so that you can make changes or correct possible input errors. By clicking on the button “order with payment” your order will be initiated and forwarded to us. With your order you declare bindingly that you want to purchase the goods. You will be informed about the receipt of your order immediately by e-mail. Please note that this e-mail only serves to confirm receipt of your order and does not constitute acceptance of your offer to conclude a purchase contract. The sales contract comes about by the fact that we accept the offer lying in your order to the conclusion of a sales contract by the supply of the commodity.

2.5 As part of the ordering process, you first place the desired goods or services in the shopping basket. There you can change the desired quantity at any time or remove selected goods or services completely. If you have stored goods or services there, you can click on the “Continue” buttons to go to a page where you can enter your data and then select the shipping and payment method. Finally, an overview page opens where you can check your details. You can correct your input errors (e.g. regarding payment type, dates or the desired quantity) by clicking on “Edit” in the respective field. If you wish to cancel the order process completely, you can also simply close your browser window. Otherwise your declaration becomes binding after clicking on the confirmation button “Order payment”.

2.6 The contractual provisions with details of the goods ordered and/or services booked including these General Terms and Conditions and the revocation instructions will be sent to you by e-mail with acceptance of the contractual offer or with notification thereof. We do not store the contractual provisions.

2.7 You can order goods or services in our online shop as a guest or registered user. As a registered user you do not have to enter your personal data every time, but you can simply log in to your customer account with your e-mail address and the password you chose during registration before or during an order.

We need the following data from you for the execution and handling of an order:

•  First name and surname
•  email address

•  mailing address

If you would like to create a customer account, we need the above data and a password of your choice.

We use the data provided by you without your separate consent exclusively for the fulfilment and processing of your order(s), for example for the delivery of goods to the address provided by you. When paying by bank transfer, we also use your bank details for payment processing. Any further use of your personal data for the purposes of advertising, market research or to tailor our offers to suit your needs requires your express consent. You have the possibility to give this consent before declaring your order. This declaration of consent is completely voluntary and can be retrieved from our website and revoked by you at any time.

The data provided by you will remain stored in your customer account until you delete it yourself. Beyond that and/or in the case, in which you order and/or book only as a guest, without creating a customer account, we store your data only in the context of our tax and commercial-legal obligations.

If your personal details change, you are responsible for updating them yourself. All changes can be made online after logging in under “My Account”.

 

3. Prices

3.1 Our prices are quoted within the Federal Republic of Germany and include statutory value-added tax.

3.2 Our prices are for delivery in Germany plus the shipping costs shown in your order.

 

4. Terms of payment and delivery

4.1 Unless otherwise agreed, delivery shall be made by our publishing house to the delivery address specified by you.

4.2 The delivery time is usually up to 3-5 working days after we have confirmed receipt of your order.

4.3 The purchase price is due for delivery against invoice within 14 days of invoicing.

4.4 You may pay the purchase price either by credit card, bank transfer or direct debit. We use the transmission method “SSL” to encrypt your personal data.

 

5. Right of revocation

5.1 As a consumer, you are entitled to a statutory right of revocation in accordance with the instructions attached in the appendix. A consumer is any natural person who concludes a legal transaction for a purpose that cannot be attributed to either his commercial or his self-employed professional activity (§ 13 BGB).

5.2 With regard to the prerequisites and legal consequences of the revocation, reference is made to the revocation instructions outside the General Terms and Conditions.

 

6. Return costs

The costs of returning the goods in the event of revocation shall be borne by the customer.

 

7. Retention of title

7.1 We reserve the unrestricted right of ownership for all deliveries until the complete fulfilment of all payment obligations by the customer.

7.2 In the event of delivery to resellers, the latter shall be entitled to resell the goods in the ordinary course of business. He is basically authorized to collect the claims. The reseller assigns to us by way of security all claims against his customers in the amount of the invoice value of the goods (extended retention of title).

 

8. Warranty/liability

8.1 The statutory warranty law shall apply.

8.2 For questions, complaints and objections you reach us by telephone under +49 (0) 176 832 50 334 Monday to Saturday from 9.00 h to 18.00 h or by e-mail to: letters@michaelmacmeeken.com For merchants apply in this connection §§ 377, 378 HGB.

 

9. Non-availability

We reserve the right to refrain from executing your order if we do not have the title ordered in stock, the title not in stock is out of stock at the publisher and the ordered goods are therefore not available.

In this case we will inform you immediately about the non-availability and refund any purchase price already paid by you immediately.

 

10. Data protection

10.1 All personal data provided by you will be collected, processed and stored exclusively in accordance with the provisions of the DSGVO and national laws.

10.2 We use your personal data exclusively for the purpose of fulfilling the contract and do not pass your data on to third parties who are not involved in fulfilling the contract.

10.3 The legal basis for the processing of your data within the framework of an order is Art. 6 Para. 1 lit. b DSGVO.

10.4 Please also read our Privacy Policy.

 

11. Applicable law/jurisdiction

11.1 Insofar as the customer is not a consumer, German law shall apply to the exclusion of the UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods.

11.2 If the customer is a merchant or legal entity under public law, the exclusive place of jurisdiction for all disputes arising from the contractual relationship shall be the court responsible for our registered office in Heidelberg.

 

12. Online shop orders

If you order goods when visiting our homepage, we would like to draw your attention to the following:

1. The language available for the conclusion of the contract is exclusively German.

2. The essential characteristics of the goods offered by us as well as the validity period of limited offers can be found in the individual product descriptions in the context of our Internet offer.

3. The presentation of our goods does not constitute a binding offer on our part. Only the order of a product by you is a binding offer according to § 145 BGB. You will be informed about the receipt of your order immediately by e-mail. The confirmation of receipt is immediate and automatic and does not constitute an acceptance of the contract. The sales contract comes about by the fact that we accept the offer lying in your order to the conclusion of a sales contract by the supply of the commodity. The goods will be delivered within 4 working days after your order has been confirmed, provided the goods are available.

4. Should the goods ordered by you not be available, we reserve the right not to provide the service. In this case, we will inform you immediately about the unavailability and refund any purchase price already paid immediately.

5. You can recognize any input errors when submitting your order during the final confirmation before the checkout and correct them at any time with the help of the delete and change function before sending the order.

6. The prices quoted by us are inclusive of taxes plus any shipping costs shown.

7. The contract text including your order will be stored by us and will be sent to you upon request together with our general terms and conditions.

 

13. Conciliation body

13.1 We draw your attention to the fact that, in addition to ordinary legal action, you also have the option of out-of-court settlement of disputes in accordance with Regulation (EU) No. 524/2013. Details can be found in Regulation (EU) No 524/2013 and on the Internet at: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Our e-mail address is: letters@michaelmacmeeken.com

In accordance with § 36 VSBG, we point out that we are not obliged to participate in an out-of-court dispute resolution procedure before a consumer arbitration board.

13.2 Should individual provisions of this contract be invalid this shall not affect the remainder of the contract.

- End of the General Terms of Business -

Last updated: 22.07.2019

 

[TRANSLATION OF THE GENERAL TERMS OF BUSINESS]

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für Warenlieferungen des Verlags Michael Macmeeken – www.guitarheritage.com

 

1. Vorbemerkung

1.1 Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Warenlieferungen von Bücher, Notenhefte, Tonträger, CDs, DVDs, Musikintrumente, Accessoiren, Ihres Vertragspartners, der Verlag Michael Macmeeken, www.guitarheritage.com, Heidelberg.

1.2 Abweichende Bedingungen bedürfen zu ihrer Geltung der ausdrücklichen Zustimmung.

1.3 Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. Übersetzungen dieser Geschäftsbedingungen in andere Sprachen dienen lediglich zu Ihrer Information. Bei etwaigen Unterschieden zwischen den Sprachfassungen hat der deutsche Text Vorrang.

1.4 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts, wenn

(a)  Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, oder

(b) Ihr gewöhnlicher Aufenthalt in einem Staat ist, der nicht Mitglied der Europäischen Union ist.

Für den Fall, dass Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in einem Mitgliedsland der Europäischen Union haben, gilt ebenfalls die Anwendbarkeit des deutschen Rechts, wobei zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, unberührt bleiben.

2. Vertragsschluss

2.1 Bei einer Bestellung schließen Sie den Vertrag mit der Verlage Michael Macmeeken – www.guitarheritage.com, Alstaterstr. 23, 69124 Heidelberg, Telefon: +49-(0) 176 832 50 334, E-Mail: letters@michaelmacmeeken.com, Umsatzsteuer-ID: DE143369085, Inh. Michael Macmeeken.

2.2 Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung, bei telefonischer Bestellung telefonisch und bei schriftlicher Bestellung jeweils schriftlich informiert. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages durch eine Auftragsbestätigung oder durch die Lieferung der Ware an Sie annehmen.

2.3 Ihre elektronische Bestellung wird ausgelöst, indem Sie den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ anklicken. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Den Bestellvorgang leiten Sie ein, indem Sie den Button „Zur Kasse“ anklicken. Ihre Angaben werden dann noch einmal angezeigt, damit Sie Änderungswünsche ausführen oder mögliche Eingabefehler korrigieren können. Durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ wird Ihre Bestellung ausgelöst und an uns weitergeleitet. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie verbindlich, die Ware erwerben zu wollen. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Bitte beachten Sie, dass diese E-Mail nur der Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung dient und noch keine Annahme Ihres Angebotes auf Abschluss eines Kaufvertrages darstellt. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages durch die Lieferung der Ware annehmen.

2.5 Im Rahmen des Bestellprozesses legen Sie zunächst die gewünschten Waren oder Dienstleistungen in den Warenkorb. Dort können Sie jederzeit die gewünschte Stückzahl ändern oder ausgewählte Waren oder Dienstleistungen ganz entfernen. Sofern Sie Waren oder Dienstleistungen dort hinterlegt haben, gelangen Sie jeweils durch Klicks auf die „Weiter“-Buttons zunächst auf eine Seite, auf der Sie Ihre Daten eingeben und anschließend die Versand- und Bezahlart auswählen können. Schließlich öffnet sich eine Übersichtsseite, auf der Sie Ihre Angaben überprüfen können. Ihre Eingabefehler (z. B. bzgl. Bezahlart, Daten oder der gewünschten Stückzahl) können Sie korrigieren, indem Sie bei dem jeweiligen Feld auf „Bearbeiten“ klicken. Falls Sie den Bestellprozess komplett abbrechen möchten, können Sie auch einfach Ihr Browser-Fenster schließen. Ansonsten wird nach Anklicken des Bestätigungs-Buttons „Zahlungspflichtig bestellen“ Ihre Erklärung verbindlich.

2.6 Die Vertragsbestimmungen mit Angaben zu den bestellten Waren und/oder gebuchten Dienstleistungen einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Widerrufsbelehrung werden Ihnen per E-Mail mit Annahme des Vertragsangebotes bzw. mit der Benachrichtigung hierüber zugesandt. Eine Speicherung der Vertragsbestimmungen durch uns erfolgt nicht.

2.7 Sie können in unserem Online-Shop Waren oder Dienstleistungen als Gast oder als angemeldeter Benutzer bestellen. Als angemeldeter Benutzer müssen Sie nicht jedes Mal Ihre persönlichen Daten angeben, sondern Sie können sich vor oder im Rahmen einer Bestellung einfach mit Ihrer E-Mail-Adresse und dem von Ihnen bei Registrierung frei gewählten Passwort in Ihrem Kundenkonto anmelden.

Zur Durchführung und Abwicklung einer Bestellung benötigen wir von Ihnen die folgenden Daten:

-Vorname und Nachnahme
-E-Mail

-Postanschrift

Wenn Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, benötigen wir von Ihnen die vorgenannten Daten sowie ein von Ihnen frei gewähltes Passwort.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung(en), etwa zur Zustellung von Waren an die von Ihnen angegebene Adresse. Bei der Bezahlung per Überweisung verwenden wir auch Ihre Bankverbindungsdaten zur Zahlungsabwicklung. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Sie haben die Möglichkeit, diese Einwilligung vor Erklärung Ihrer Bestellung zu erteilen. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann auf unserer Website abgerufen sowie von Ihnen jederzeit widerrufen werden.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten bleiben in Ihrem Kundenkonto so lange gespeichert, bis Sie dieses selbst löschen. Darüber hinaus bzw. in dem Fall, in dem Sie nur als Gast bestellen bzw. buchen, ohne ein Kundenkonto anzulegen, speichern wir Ihre Daten nur im Rahmen unserer steuer- und handelsrechtlichen Pflichten.

Soweit sich Ihre persönlichen Angaben ändern, sind Sie selbst für deren Aktualisierung verantwortlich. Alle Änderungen können online nach Anmeldung unter „Mein Konto“ vorgenommen werden.

3. Preise

3.1 Unsere Preise verstehen sich innerhalb der Bundesrepublik Deutschland inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

3.2 Unsere Preise verstehen sich bei Lieferung in Deutschland zuzüglich der in Ihrer Bestellung ausgewiesenen Versandkosten.

4. Zahlungs- und Lieferungsbedingungen

4.1 Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung durch unsere Verlagsauslieferung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

4.2 Die Lieferzeit beträgt in der Regel bis zu 3-5 Werktage, nachdem wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigt haben.

4.3 Der Kaufpreis ist bei Lieferung gegen Rechnung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung fällig.

4.4 Sie können den Kaufpreis entweder per Kreditkarte oder mittels Überweisung oder im Lastschriftverfahren bezahlen. Wir benutzen das Übertragungsverfahren „SSL“ zur Verschlüsselung Ihrer persönlichen Daten.

5. Widerrufsrecht

5.1 Als Verbraucher steht Ihnen nach Maßgabe der im Anhang beigefügten Belehrung ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).

5.2 Hinsichtlich der Voraussetzungen und Rechtsfolgen des Widerrufs wird auf die Widerrufsbelehrung außerhalb der AGBs verwiesen.

6. Rücksendekosten

Die Kosten der Rücksendung der Waren im Falle eines Widerrufs trägt der Besteller.

7. Eigentumsvorbehalt

7.1 Wir behalten uns bei allen Lieferungen das uneingeschränkte Eigentum bis zur vollständigen Erfüllung aller Zahlungsverpflichtungen durch den Kunden vor.

7.2 Bei Lieferung an Weiterverkäufer ist dieser zur Weiterveräußerung im ordentlichen Geschäftsgang berechtigt. Er ist grundsätzlich ermächtigt, die Forderungen einzuziehen. Der Weiterverkäufer tritt uns sicherheitshalber alle Forderungen gegen seine Abnehmer in Höhe des Rechnungswertes der Ware ab (verlängerter Eigentumsvorbehalt).

8. Gewährleistung/Haftung

8.1 Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

8.2 Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen erreichen Sie uns telefonisch unter +49 (0) 176 832 50 334 montags bis samstags von 9.00 h bis 18.00 h oder per E-Mail an: letters@michaelmacmeeken.com Für Kaufleute gelten diesbezüglich §§ 377, 378 HGB.

9. Nichtverfügbarkeit

Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Titel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Titel beim Verlag vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist.

In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls von Ihnen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich rückerstatten.

10. Datenschutz

10.1 Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen der DSGVO sowie der nationalen Gesetze erheben, verarbeiten und speichern.

10.2 Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke der Vertragserfüllung und geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, die nicht an der Vertragserfüllung beteiligt sind.

10.3 Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen einer Bestellung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

10.4 Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

11. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

11.1 Soweit der Kunde nicht Verbraucher ist, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

11.2 Ist der Kunde Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis das für unseren Firmensitz Heidelberg zuständige Gericht.

12. Online-Shop-Bestellung

Soweit Sie beim Besuch auf unserer Homepage Ware bestellen, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

1.  Die für den Vertragsabschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch.

2.  Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

3.  Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Eingangsbestätigung erfolgt sofort und automatisch und stellt keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt dadurch zustande, dass wir das in Ihrer Bestellung liegende Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages durch die Lieferung der Ware annehmen. Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von 4 Werktagen, nachdem Ihre Bestellung bestätigt wurde, vorausgesetzt die Ware ist verfügbar.

4.  Sollte die von Ihnen bestellte Ware nicht verfügbar sein, behalten wir uns vor, die Leistung nicht zu erbringen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen ggf. bereits bezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.

5.  Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor der Kasse erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.

6.  Die von uns angegebenen Preise verstehen sich inklusive Steuern zuzüglich der ggf. ausgewiesenen Versandkosten.

7.  Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.


13. Schlichtungsstelle

13.1 Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse lautet: letters@michaelmacmeeken.com

Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

13.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt.


– Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen –

Stand: 22.07.2019